Das erste Stadion

Das Stadion von Olympia war das erste Stadion überhaupt und auf das Wesentliche reduziert. Trotzdem strömten damals bis zu

45'000

Zuschauer– alle männlichen Geschlechts – vor 2500 Jahren für fünf Tage zu diesem heiligen Volksfest, für das selbst Kriege unterbrochen wurden.

Der logistische Rekord

08:00

Eine der vielen Meisterleistungen der Römer zeigte sich in der Logistik. In gerade mal acht Minuten liessen sich die 50000 Besucherinnen und Besucher im Kolosseum evakuieren.

Das grösste Publikum

3'750'000'000

3,75 Milliarden Menschen – also etwa die Hälfte der Weltbevölkerung – verfolgte 2018  die Fussballweltmeisterschaft am Fernseher.

Das teuerste Stadion

Mit 1,6 Milliarden ­US Dollar gilt das MetLife Stadium in New York als die derzeit teuerste Sportstätte überhaupt. Noch – denn das SoFi Stadium vor den Toren Los Angeles’ wird diesen Rekord um ein Mehrfaches sprengen.

2'400'000'000$

Mit 2,4 Milliarden für das Stadion und 4,96 Milliarden für den Gesamtkomplex wird es den derzeitigen Rekord in den Schatten stellen.

Die grössten Stadien*

Das Strahov-Stadion in Prag – in dem sich sechs Fussballfelder befinden – gilt als das grösste Stadion der Welt. In dem baufälligen Stadion finden heute jedoch «nur» noch 56'000 Zuschauer Platz. Der St. Jakob-Park Basel führt die Liste der Schweizer Stadien an. (*exkl. Autorennstadien)

Strahov-Stadion, Prag, Tschechien Stadion erster Mai, Pjöngjang, Nordkorea Yuba Bharati Krirangan, Kalkutta, Indien St.Jakob-Park, Basel Stadion Wankdorf, Bern Stade de Genève, Genf
Vorheriger Artikel Zur Übersicht

0 Kommentare

Bitte rechnen Sie 3 plus 2.